Posts tagged Unterhaltung

Drehzahlmesser – alter Werbe Gage

1

Ich weiß der Golf R32 ist schon ein etwas älteres Model, aber die Werbung für dieses Auto, finde ich persönlich, ist immer noch ein schmunzeln wert:

Hangover 3 – deutscher Teaser

0

Der Wahnsinn geht weiter! Zugegeben die Thematik von Hangover 3 dürfte schon im Vorfeld bekannt sein, und uns bei weitem nicht mehr so überraschen wie es der erste Teil getan hat, aber dennoch frei ich mich auf Part 3, und kann es kaum erwarten mit Baumschmerzen, vom vielen Lachen, den Kinosaal zu verlassen.

Hier aber nun der Teaser:

R.E.D.2 Trailer

0

R.E.D. war ein sehr geiler Film, ich sag nur „alt am Arsch“. Was ich nur zufällig mitbekommen habe ist, das es einen zweiten Teil geben wird. Da habe ich den Trailer zufällig gesehen:

Fast & Furious 6 Trailer

0

Sehen und staunen, mehr sag ich nicht.
Nur eins noch: ich bin HEISS

Wird Die Story Line der WWE zu berechenbar?

0

Ich weiß, das Thema „Sports-Entertainment“ interessiert nicht so viele. Dennoch möchte ich an dieser Stelle hier mal ein paar Worte darüber verlieren.

Diejenigen von euch die das aktuelle Geschehen in der WWE verfolgen werden mitbekommen haben das „John Cena“ dieses Jahr den „Royel Rumbel“ gewonnen hat. Im Vorfeld des Abend hat es Dwayne „the Rock“ Johnson geschafft die Titelregentschaft von „CM Punk“ zu beenden. Folge dessen hat „John Cena“ die Chance „the Rock“ bei „WestleMania 29“ herauszufordern, sofern dieser zu dem Zeitpunkt noch der Champion ist. Die ein zigste Großveranstaltung bis zu WM29 ist „Elimination Chamber“, wo der Titel noch einmal auf dem Spiel steht. Aber dennoch wird „the Rock“ den Ring als Champion verlassen.

Doch warum soll das bereits im Vorfeld klar sein?
Eigentlich recht logisch. Schaut man sich die letzten Jahre die WM-Matches an, welche am hochwertigsten waren, so wurden diese im kommenden Jahr wiederholt. Unter anderem zum Beispiel die „Undertaker“ Matches gegen „Shawn Micheals“ oder „the Game HHH“.

Im letzten Jahr, bei WestleMania 28 war es das Match „John Cena“ gegen „the Rock“, welches sogar kurz nach WM27 angekündigt wurde, und fast ein komplettes Jahr gepusht wurde. Unter anderem mit dem immer wieder kehrenden Slogan „once in a lifetime“, oder zu deutsch „einmal im Leben“. Dann kam das Match, und „the Rock“ durfte es für sich entscheiden.
Nun, ein Jahr später, steuert alles auf ein Re-Match von WM28 hin. Es wirkt alles langweilig berechnend. Vielleicht überrascht uns die WWE ja noch und es wird zu keinem Re-Match kommen, jedoch glaube ich nicht an diese Überraschung.

Was den Ausgang des Matches angeht, (mehr …)

Kinojahr 2013 – wieder ein Jahr der Fortsetzungen

3

Das Kinojahr 2013 verspricht wieder heiß zu werden. Es stehen mit „The Wolverine – Weg des Kriegers“ ( 25. Juli ), „Fast & Furious 6“ ( 23. März ), „Thor 2 – the dark World“ ( 07. November ), „Iron Man 3“ ( 01. Mai ) und „Stirb Langsam 5 – ein guter Tag zum Sterben“ ( heute angelaufen ) ein batzen Kassenhauer auf dem Plan, um nur einige zu nennen die auf meiner Liste stehen.

Auch Filme wie „300 – rise of an Empire“ ( 01. August ), „Chucky 6 – curse of Chucky“ ( kein Filmstart bekannt ) und „G.I. Joe 2 – die Abrechnung“ ( 28.März ) versprechen einige Kinobesucher in die Säle zu locken. Selbst ein „Baywatch“ könnte den einen oder anderen anlocken.

Alles große Namen. Aber das ist auch das Problem. Es sind große Namen, bevor sie überhaupt angelaufen sind, weil es Fortsetzungen sind. Keine echten neuen Ideen. Hollywood geht auch dieses Jahr wieder auf „Nummer Sicher“, und setzt erfolgreiche Serien fort.
Irgendwie nachvollziehbar, in der aktuellen Zeit. Die Produktionsfirmen wollen in ruhe ihr Geld schöffeln und kein hohes Risiko eingehen. Das ist der Lauf der Zeit. Auf der einen Seite natürlich positiv für uns Kinobesucher, wir können mit großer Wahrscheinlichkeit sicher sein das es sich lohnen wird ins Kino zu gehen. Auf der anderen Seite aber auch enttäuschend. Es bleibt wenig Platz für Überraschungen, wie zum Beispiel letztes Jahr ein „Ziemlich beste Freunde“.

Ich bin gespannt was uns das Jahr bringen wird. Auf jeden Fall steht schon einmal fest das ich des öfteren im Kino sein werde. Ob für einen Überraschung-Hit, oder einen garantierten Knaller bleibt abzuwarten.

Leeroy Jenkins im Realen Leben

0

… oder im Original „Leeroy Jenkins: Reimagined as a Short Film“. So lautet der Titel eines Videos, das schon seit geraumer Zeit auf Youtube rumgeistert. Hierbei handelt es sich um eine „reale Verfilmung“ des legendären Leeroy Jenkins Videos, welches Ihr unter weiterlesen auch noch mal gerne anschauen dürft.

In der WoW Szene ist Leeroy bereits so bekannt das er es geschafft hat im Spiel selbst auch einen Titel zu bekommen, den man sich für seinen Charakter erarbeiten kann. Für Nicht-WoW`ler mag das ganze nicht so lustig sein, jedoch ich konnte gut drüber lachen.

Aber schaut es euch einfach mal selbst an:

(mehr …)

So reden unsere Großeltern wirklich über uns

0

Ich weiß nicht mehr genau wo, aber neulich bin ich beim surfen über ein lustiges Video gestolpert das zeigt wie unsere Großeltern wirklich über uns reden.

Aber schaut selbst:

Jacqueline92 on Youtube

0

Auf Youtube tummeln sich bekanntlich so manche Verrückte Videos. Manche davon sind echte Spaßbringer, manche lassen nur den einen Gedanken zu „warum nur, warum tut ihr uns das an“. Immer mehr Bands, und Künstler im allgemeinen, nutzten diese Platform um Werbung zu machen, und um ihren Bekanntheitsgrad zu vergrößern. Wenn man will findet man einfach alles auf Youtube.

So ist es nicht verwunderlich das es immer mal wieder ein kleines, bis großes, Youtube-Sternchen an die Oberfläche schafft. Genau diese Sternchen möchte ich euch hier mal vorstellen, wenn ich sie denn mal finde …

Grundvoraussetzung natürlich erst einmal, sie müssen auch mir gefallen.

Den ersten Schritt macht hier, an dieser Stelle, Jacqueline92.

Bei Jacqueline92 handelt es sich um ein junges Mädel das Gitarre spielt, und dazu auch singt.
Ich gebe ganz offen zu, gesanglich haut sie mich nicht vom Hocker, aber Gitarre kann die kleine spielen.

Zu ihrem Youtube Channel geht es hier:
http://www.youtube.com/user/Jacqueline92?feature=watch

Um euch mal ein wenig anzufixxen habe ich auch ein professionell produziertes Video von ihr mit rangehängt:

Seltsamer Musikmix – Deutschrock trifft auf Schlager

0

Mittlerweile ist es so das ich doch einige Newsletters rein bekomme. Fast alle selbst verschuldet im übrigen. Heute habe ich aber mal einen erhalten, da musste ich genau hinsehen und nochmal google befragen ob denn der Name, den ich da lese, auch zu dem Gesicht passt was ich dachte, das muss er doch sein.

Also was haben Frei.Wild und Michael Wendler gemeinsam?

Hier, nur damit ihr auch wisst von wem die Rede ist, zwei Fotos. Ihr sollt ja schließlich vergleichen können.

( Im übrigen unten unter Weiterlesen die Auflösung )

(mehr …)

Go to Top