Posts tagged Deutsch Rock

Frei Wild knackt die 1

0

Kurz und Knackig, aber um so geiler:

Freitag wird es offiziell:
Frei.Wild hat in den Album Charts die 1 geknackt.

An dieser Stelle mal ein ganz sarkastisches Danke an die ganze negativ Presse rund um den Echo, und auch sonst aus der aktuellen Vergangenheit.
Es ist mal wieder bewiesen, es gibt keine Schlechte Werbung, es gibt nur Werbung. Danke für die Werbung!

Frei.Wild hat neues Video draußen

0

In den letzten Tagen war der ECHO 2013, selbst im Vorfeld der Veranstaltung, stark in den Schlagzeilen, leider aber relativ negativ. Dies kam dadurch das Frei.Wild in der Kategorie „Rock/Alternative National“ nominiert war, und wieder einmal das Thema des Nationalsozialismus in die Runde geschmissen wurde.
Das neue Lied, welches den Namen „Schlagzeile groß – Hirn zu klein“ trägt, ist eine Art Abrechnung mit diesen Vorwürfen und den Medien die diese Streuen.

Persönlich finde ich ist es wieder ein guter Song geworden, auch wenn es mir ziemlich auf den Magen schlägt das man sich in der „Deutsch-Rock“ Szene immer noch so stark gegen das Thema Nationalsozialismus verteidigen muss. Ich habe dieses Thema leid, und würde es gerne ignorieren, was nur leider unmöglich ist, da man immer wieder damit konfrontiert wird.

Aber genug gejammert, hier ist das neue Video:

Feinde deiner Feinde Deluxe Box ist da

0

Aloha Leute

Seit heute ist das neue Frei.Wild Album „Feinde deiner Feinde“ auf dem Markt. Ich habe mir, wie schon bei „Gegengift“, die Deluxe-Box gegönnt.

Hier schon mal ein paar Fotos, als erste Eindrücke:
( ich werde am Wochenende natürlich das Album rauf unter runter hören und dann am Ende des Wochenendes, oder am Anfang der Woche mal meinen Senf zum neuen Werk abgeben. Die ersten beiden Vorab-Singles haben auf jeden Fall schon mal Lust auf mehr gemacht )


Ich muss doch gestehen, bei der Mütze habe ich mich gefragt wer die tragen soll. Mir viel nur meine kleine Nichte ein, da die Mütze nicht wirklich groß ist. Aber so kann ich die kleine vielleicht schon ein wenig an die richtige Musik heran führen, wenn es Ihre Mama zuläst ….

Auf das Konzert freue ich mich auch schon riesig. Unplugged, das wird mal anders, das wird mal ruhiger.



Matt Gonzo Roehr bei Feinde deiner Feinde Tour dabei

0

Heute hat mich ein Paukenschlag von einem Newsletter erreicht. Der gute Matt Gonzo Roehr hat beim Label Rookies & Kings angeheuert, und spielt dort bereits seine neue 4-Track-Single ein.
Darauf soll dann demnächst ein Album folgen. Als ob die Nachricht das Gonzo ein weiteres Album raus bringt nicht genug wäre, nein der Junge ist auch noch mit seiner Band im November bei der „Feinde deiner Feinde“ Tour von Frei.Wild dabei. Jetzt ratet mal wer für Hamburg eine Karte hat!

Ich bin doppelt heiß, zum einen aufs neue Album, zum anderen werde ich dann in Hamburg Matt Roehr das erste mal, seit dem Onkelz Abschiedskonzert am Lausitzring, wieder live sehen.
Ich denke mal Bericht wird dann im November folgen.

Quelle

Pe Schorowsky – erstes Album kommt

0

Am 31. August ist es soweit. An diesem Tag wird das Erstlingswerk von Pe Schorowsky, seines Zeichens der ehemalige Drummer von den Onkelz, welches auf den Titel „Dreck und Seelenbrokat“ hört, erscheinen.

Als kleinen Vorgeschmack kann man auf Youtube bereits das Offizielle Video zu „nur noch `n Tag“ anschauen.
„Pe“ singen zu hören war für mich persönlich am Anfang doch recht ungewöhnlich, kannte man ihn doch nur an den Drumms. Dennoch, je öfter ich mir „nur noch `n Tag“ angehört habe, desto besser hat es mir gefallen, und ich denke ich werde am 31.08. zum Plattenhändler meines Vertrauens ziehen und mir die Scheibe dort kaufen.

Unter weiterlesen findet Ihr im übrigen noch den Teaser zum Album

(mehr …)

Feedback zu BRDigung zwischen Engeln und Teufeln

0

Gestern hatte ich leider nicht die Gelegenheit um mir das neue BRDigung Album „Zwischen Engeln und Teufeln“ in ruhe anzuhören.
Heute habe ich es dann jedoch rauf und runter laufen lassen.

Alles im allem mal wieder ein robustes Album für alle Fans des deutschsprachigen Rocks. Wobei grade bei BRDigung hört man auch hin und wieder Auszüge von Metal heraus. Mal sind die Töne etwas sanfter, mal etwas härter. Die Mischung ist jedoch super gelungen. Sowohl in der Masse der Songs, als auch in der Abfolge, wenn man sich das Album zu Gemüt zieht.

Generell muss ich hier aber auch mal ein dickes Lob an die Band aussprechen. Ich habe lange kein so ausgeglichenes Album mehr in den Händen gehalten. Im Normalfall ist es bei mir immer so das 3-4 Lieder immer direkt herausstechen, und mir besonders gefallen. Das war hier nicht so der Fall. Das ganze Werk hört sich im Ganzen einfach rund an.
Wobei, zwei Lieder haben es doch geschafft ein wenig mehr als die anderen hervorzustechen:
„wenn der Vorhang fällt“ und „für meine Freunde“.

Unter weiter lesen findet ihr als kleinen Vorgeschmack das offizielle Video zu „Feuer und Eis“ und einen Bericht zu BRDigung, in Videoform
(mehr …)

BRDigung zwischen Engeln und Teufeln – meine Sargbox ist da

0

Nachdem Hermes gestern so grandios war, und genau dann kam als ich noch auf Arbeit war, und es auch nicht geschafft hat mein Paket bei der Poststelle gegenüber abzugeben, haben sie nun heute meine Amazon Bestellung geliefert.

Nun ist es aber soweit, ich halte die Limitierte Sargbox von neuen BRDigung Album „zwischen Engeln und Teufeln“ in der Hand.

Ich werde nun das Album rauf und runter laufen lassen, und hoffe bis spätestens morgen Abend ein Feedback geben zu können.

Unter weiter lesen habe ich im übrigen ein paar Fotos, von der Sargbox.
Da ich wissen wollte wie die Fahne wirkt war ich auch mal so frech und habe kurz meine Serum114 Fahne dreist überhängt.
(mehr …)

Frei.Wild VÖ „Feinde deiner Feinde“ und Tour 2012

0

Der Veröffentlichungstermin für das neue Studioalbum von Frei.Wild ist nun raus. Es ist der 05.10.2012.
Zugegeben, die offizielle News zum VÖ liest sich schon so als ob das Album fertig sei. Da fragt man sich doch warum erst im Oktober. Vielleicht wegen der parallel dazu angekündigten Tour, welche am 01.11.2012 in Dortmund startet. Die Aktuelle Tour kommt dann auch wieder nach Hamburg, und ich habe es mir auch diesmal nicht nehmen lassen und gleich eine Karte bestellt, oder eher bestellen lassen.
An dieser Stelle nochmal danke an Jasna fürs mitbestellen.

Anbei habe ich noch das Promovideo, zur Tour, was man bei Youtube auch bewundern kann.

Seltsamer Musikmix – Deutschrock trifft auf Schlager

0

Mittlerweile ist es so das ich doch einige Newsletters rein bekomme. Fast alle selbst verschuldet im übrigen. Heute habe ich aber mal einen erhalten, da musste ich genau hinsehen und nochmal google befragen ob denn der Name, den ich da lese, auch zu dem Gesicht passt was ich dachte, das muss er doch sein.

Also was haben Frei.Wild und Michael Wendler gemeinsam?

Hier, nur damit ihr auch wisst von wem die Rede ist, zwei Fotos. Ihr sollt ja schließlich vergleichen können.

( Im übrigen unten unter Weiterlesen die Auflösung )

(mehr …)

Eschenbach – Alles in Allem

0

Seit ein paar Tagen ist das neue Werk von Eschenbach auf dem Markt. Ich denke aber an dieser Stelle spricht das offizielle „Album-Trailer“ Video mehr als 1000 Worte meinerseits.

Go to Top