Kino und Film

Alles übers Kino. Welche Filme habe ich mir angeschaut, wie fand ich sie oder gibt es Trailer zu kommenden Filmen

MyMovie – Abschluss 2013

0

Kurz die Information das ich mal wieder meine Filmliste auf den aktuellen stand der Dinge gebracht habe. Somit ist die Liste zum Abschluss des Jahres 2013 auf dem aktuellen Stand.

Ein kleiner Geheimtipp hat sich noch mit in die Liste geschlichen. Der Japano-Film „Hentai Kamen – forbidden super hero“, ist ein herrlicher, leicht trashiger Helden Film, der sich selbst nicht allzu ernst nimmt.

R.I.P. Paul Walker

0

Hangover 3 – deutscher Teaser

0

Der Wahnsinn geht weiter! Zugegeben die Thematik von Hangover 3 dürfte schon im Vorfeld bekannt sein, und uns bei weitem nicht mehr so überraschen wie es der erste Teil getan hat, aber dennoch frei ich mich auf Part 3, und kann es kaum erwarten mit Baumschmerzen, vom vielen Lachen, den Kinosaal zu verlassen.

Hier aber nun der Teaser:

R.E.D.2 Trailer

0

R.E.D. war ein sehr geiler Film, ich sag nur „alt am Arsch“. Was ich nur zufällig mitbekommen habe ist, das es einen zweiten Teil geben wird. Da habe ich den Trailer zufällig gesehen:

Fast & Furious 6 Trailer

0

Sehen und staunen, mehr sag ich nicht.
Nur eins noch: ich bin HEISS

Game of Thrones Season 3 trailer

0

Der eine, oder andere, von euch kennt bestimmt die Serie „Game of Thrones“.
Für mich persönlich eine Klasse Serie, obwohl ich eigentlich nicht so der Mittelalter Fan bin. Aber diese Serie hat es mir klar angetan.

Demnächst erscheint die dritte Staffel, zunächst leider nur im Englisch sprachigen Raum. Die Übersetzung wird leider noch auf sich warten lassen.

Ich habe hier aber schon mal einen Trailer zur neuen Staffel:
( unter Weiterlesen habe ich im übrigen noch zwei „Making Of“ )


(mehr …)

Kinojahr 2013 – wieder ein Jahr der Fortsetzungen

3

Das Kinojahr 2013 verspricht wieder heiß zu werden. Es stehen mit „The Wolverine – Weg des Kriegers“ ( 25. Juli ), „Fast & Furious 6“ ( 23. März ), „Thor 2 – the dark World“ ( 07. November ), „Iron Man 3“ ( 01. Mai ) und „Stirb Langsam 5 – ein guter Tag zum Sterben“ ( heute angelaufen ) ein batzen Kassenhauer auf dem Plan, um nur einige zu nennen die auf meiner Liste stehen.

Auch Filme wie „300 – rise of an Empire“ ( 01. August ), „Chucky 6 – curse of Chucky“ ( kein Filmstart bekannt ) und „G.I. Joe 2 – die Abrechnung“ ( 28.März ) versprechen einige Kinobesucher in die Säle zu locken. Selbst ein „Baywatch“ könnte den einen oder anderen anlocken.

Alles große Namen. Aber das ist auch das Problem. Es sind große Namen, bevor sie überhaupt angelaufen sind, weil es Fortsetzungen sind. Keine echten neuen Ideen. Hollywood geht auch dieses Jahr wieder auf „Nummer Sicher“, und setzt erfolgreiche Serien fort.
Irgendwie nachvollziehbar, in der aktuellen Zeit. Die Produktionsfirmen wollen in ruhe ihr Geld schöffeln und kein hohes Risiko eingehen. Das ist der Lauf der Zeit. Auf der einen Seite natürlich positiv für uns Kinobesucher, wir können mit großer Wahrscheinlichkeit sicher sein das es sich lohnen wird ins Kino zu gehen. Auf der anderen Seite aber auch enttäuschend. Es bleibt wenig Platz für Überraschungen, wie zum Beispiel letztes Jahr ein „Ziemlich beste Freunde“.

Ich bin gespannt was uns das Jahr bringen wird. Auf jeden Fall steht schon einmal fest das ich des öfteren im Kino sein werde. Ob für einen Überraschung-Hit, oder einen garantierten Knaller bleibt abzuwarten.

News zu Resident Evil 5 – Retribution

0

Ich möchte an dieser stelle gar nicht viel schreiben, sondern wieder ein Video für sich sprechen lassen.

Wer nach dem Newsvideo noch ein paar Szenen aus dem kommenden Resident Evil sehen will kann unter weiter lesen noch ein weiteres Video sich anschauen. Ich habe es jedoch bewusst dort versteckt da es noch ca. 30 Sekunden Werbung enthält. Dennoch lohnenswert finde ich


(mehr …)

Sons of Anarchy – kostenlos auf myvideo.tv

0

Ich bin die Tage beim stöbern auf eine wirklich gute Serie gestoßen. Seit kurzem bietet uns das Videoportal myvideo.tv kostenlos die erste Staffel von „Sons of Anarchy“ an. Sowohl auf Deutsch, als auch auf Englisch. Stück für Stück wurden die ersten 12 Folgen online gestellt, bis heute dann die 13. dazu kam. Ich habe diese Serie regelrecht verschlungen. Gefunden habe ich sie am Freitag, und da habe ich dann auch gleich die ersten 9 Folgen gesehen. Abends kam dann 10. und dann täglich immer eine weitere.

Aber um was geht es in der Serie:

In „Sons of Anarchy“ geht es um den gleichnamigen Motorradclub, aus den U.S.A., ansässig in einer Kleinstadt. Dieser Motorradclub, die „Sons of Anarchy“ verdienen sich ihr täglich Brot mit dem Handel von Waffen. Auf der einen Seite also eine kriminelle Vereinigung. Auf der anderen Seite jedoch sieht man auch wie der Club sich um seine Mitglieder kümmert, oder auch den Mitglieder der Gemeinde, der Kleinstadt, hilft.
Was für mich die Serie so faszinierend macht ist dieser schmale Grad zwischen Gut und Böse. Auf der einen Seite wollen die Clubmitglieder ihren Mitmenschen helfen, jedoch benutzten sie dafür nicht immer legale Mittel. Ähnlich wie bei der Serie „Dexxter“, wo ein Serienkiller die bösen für ihre Untaten mit bösem bestraft.

Ich finde diese Mischung aus schwarz und weiß, Gut und Böse, hell und dunkel faszinierend, da er meines Erachtens in uns allen steckt. Eine Mutter die ihr Kind beschützen will, würde töten, wenn es sein müsste.

Ich kann euch nur empfehlen schaut euch die Serie an. Ich habe sie schön auf meinen Fernseher, als zweiten Monitor, gelegt und dann, wie ich bereits sagte, verschlungen.

Hier ist der Link zu der Serie:
http://www.myvideo.de/channel/sons-of-anarchy

Ich habe mal bei Amazon geschaut ob es noch weitere Staffeln gibt, weil ich unbedingt mehr von dem Stoff haben will. Wie ich gesehen habe gibt es bereits 3 Staffeln, nur leider noch keine eingedeutschten, bis eben diese eine, und bis jetzt auch nur auf auf myvideo.tv. Ich hoffe die Staffeln 2 und 3 werden auch noch in deutsch vertont und ausgestrahlt, egal ob im Fernsehen oder wieder im Internet. Zur Not muss ich halt meine Englisch Kenntnisse weiter aufstocken!

Das Kinojahr 2012 beginnt

0

Aloha zusammen

Ich habe mir vor kurzem „Caption America – the first avenger“, auf Blu Ray, gekauft, nachdem ich ihn im Kino verpasst hatte. Nachdem der Abspann zu ende war kam noch ein Trailer von „the avengers“. Erstmal an dieser Stelle ein Fass aufmachen, auf den Film bin ich heiß. Eine Marvel Verfilmung in der Iron Man, Thor, Cap. America und Hulk zusammen zu sehen sind, neben weiteren bekannten Marvel Figuren. Definitiv ein „must have“ zum sehen im Jahr 2012. Darauf hin habe ich mal die Seite von Cinestar besucht, um zu sehen was eigentlich so 2012 in die Kinos kommt. Es war erdrückend. Zumindest für mich war mal so genau gar nichts dabei. Da dachte ich mir schon das es ein elendes Kinojahr 2012 wird. Zum Glück sieht man aber auf der Cinestar Seite nicht alles, sondern nur die nächsten Filme die da kommen. So bin ich die letzten Tage immer mal wieder auf den einen oder anderen Trailer gestoßen. Leider waren auch hier immer mal wieder Fake`s dabei.

Ich möchte euch an dieser Stelle anfangen meine Favoriten für 2012 vorzustellen:

Natürlich, fange ich an mit „the avengers“, da er schon erwähnt wurde. Aber auch der „dritte“ Batman Film, von der Neuauflage, kommt dieses Jahr in unsere Lichtspielhäuser. Batman 3, oder besser bekannt unter „the dark knight rises“.

Unter Weiterlesen könnt ihr euch den „the avengers“ und zwei „the dark knight rises“ Trailer anschauen.
(mehr …)

Go to Top